Startseite zum Menü

Großer Kräutertag und Bauernmarkt am Samstag, den 13. August in der Klosterscheune Oberried

Ein Fest für alle Sinne

AnzeigeEs ist wieder so weit! Nach zweijähriger Pause organisiert der Verein Kräuterdorf Oberried am Samstag, den 13. August rund um die Klosterscheune wieder einen großen Kräutertag mit vielen Marktständen. Von 11 bis 17 Uhr dreht sich alles um Kräuter, Kräuterprodukte und regionale Spezialitäten. Das umfangreiche Programm der Veranstaltung verspricht ein Fest für alle Sinne: Die Besucher können probieren, genießen, sich informieren und bei Aktionen mitmachen. Ein besonderes Erlebnis werden fachkundige Führungen durch den prächtigen Oberrieder Kräutergarten sein.

Der Kräutertag erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit. Gemäß den Zielen des Vereins soll die Veranstaltung einen Beitrag dazu leisten, das Kräuterwissen zu fördern und die einmalige Kulturlandschaft rund um Oberried zu erhalten. Ganz bewusst hat man bei dem Termin für den Kräutertag die Nähe zum 15. August gewählt. An diesem Tag ist Maria Himmelfahrt und in katholischen Gegenden wird der uralte Brauch der Kräuterweihe gefeiert. Aus diesem Grund gehört auch das Binden von duftenden Kräuterbüscheln zu den Höhepunkten beim Kräutertag.
Impressum Datenschutz